Psychotherapie auf Deutsch

Herzlich Willkommen zu meiner Praxis

Viele Menschen finden es schwierig einen Psychotherapeuten zu kontaktieren. Daher freue ich mich besonders, dass sie meine Seite gefunden haben. In der eigenen Muttersprache lässt es sich oftmals einfacher reden, besonders über Dinge die einem nahe gehen oder am Herzen liegen.

Es fällt mir nicht ganz leicht die richtigen Worte auf deutsch zu finden, da ich viele Jahre in Großbritannien gelebt habe und meine Psychotherapeuten Ausbildung dort absolviert habe. Trotzdem fühle ich mich mit der deutschen Sprache sehr wohl, auch wenn mir manchmal die Fachbegriffe fehlen.

Als Gestalt Therapeut liegt mir die therapeutische Beziehung besonders am Herzen. Oft ist es diese, die eine verändernde Wirkung auf Menschen haben kann. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Stress- und Trauma-Bewältigung.

Hier finden sie weitere Angaben zu Kosten und Verfügbarkeit (auf englisch).

Stress- & Trauma-Bewältigung

Menschen mit einem Trauma-Hintergrund leiden oft unter ihren eigenen Reaktionen. Einhergehend mit einem gefühlten Verlust von Sicherheit, sind es scheinbar unergründbare Reaktionen die belasten. Dabei spielen möglicherweise auch Scham oder andere schwierige Gefühle eine Rolle, die einen im Alltag oft kalt erwischen. Ich arbeite mit ihnen zuerst daran ihren Sicherheitssinn wieder zu finden, das Erleben des In-Sicherheit-Seins. Dafür steht uns ein Schatz an moderner psychotherapeutischer Hilfestellungen zur Verfügung. Und ich helfe ihnen ihre eigenen Reaktionen zu verstehen, was bei Trauma unabdinglich ist, für eine gesündere Selbstwahrnehmung und für erste Schritte hinaus aus schwierigen Gefühlen, wie zum Beispiel der Scham. Alles in allem ist meine Arbeitsweise die der modernen Traumatherapie, Ressourcen orientiert. Ressourcen sind die Dinge die sie im Alltag „tragen“, „unterstützen“ und „beruhigen“ können. Ich helfe ihnen diese zu erkennen und zu benennen und deren ganzes Potential für ihre Heilung auszuschöpfen. Wenn die Zeit reif ist – und nur dann, begleite ich sie schließlich mit der Unterstützung eines widerhergestellten Sicherheitseins und ihrer ganz eigenen Ressourcen darin, das Erlebte aufzulösen.

Eye Movement Desensitisation & Reprocessing (EMDR)

EMDR steht für Eye Movement Desensitisation and Reprocessing, was auf Deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung bedeutet. Diese Form der Psychotherapie ermöglicht es schwierige erlebte traumatische Ereignisse durch ein wissenschaftlich erforschtes Protokoll aufzulösen. Das Britische Institut “NICE (National Institute for Health and Clinical Excellence)” empfiehlt EMDR für Post-Traumatische Belastungs-Störungen (PTBS).


Falls sie weitere information zur Psychotherapie wünschen, bespreche ich diese gerne in einem unverbindlichem Telefonat mit ihnen.

KONTAKT AUFNEHMEN